Stumpf Wilnsdorf

Industriebau - funktionell, schön und effizient

Bauherr:

Stumpf GmbH

Typologie:

Industriebau

Fläche:

4.000 Quadratmeter

Leistungsphasen:

LPH 1-9 gem. HOAI

Besonderheiten:

Beheizung des Gebäudes mit Deckenstrahlungsplatten und Gasbrennwertkessel

Die für die Firma Stumpf in den Jahren 1998 und 2003 errichteten Büro- und Lagergebäude wurden 2014 um eine weitere Lagerhalle auf insgesamt über 4000 Quadratmeter Lagerfläche erweitert. Die Architektur der in der Höhe differierenden Lagerhallen wird durch eine immer wiederkehrende regelmäßige Metallstruktur mit blauen, sich nach oben deltaförmig öffnenden Segmenten, umhüllt. Eine Kombination aus hoch wärmegedämmter Industrieverglasung mit einem durchgängigen Fensterband, sowie einem über die gesamte Hallenlänge angeordnetem Oberlicht mit Lüftungsfunktion sorgt für eine optimale Belichtung und gewährleistet gleichzeitig auch im Sommer die Möglichkeit einer Querlüftung. Der Hallenanbau wurde komplett stützenfrei erstellt, so daß eine flexible innere Aufteilung möglich ist.