Rewe Obersdorf

Bauherr:

Dreysse Wilnsdorf

Typologie:

Einzelhandel

Fläche:

1.330 Quadratmeter

Leistungsphasen:

LPH 1-9 gem. HOAI

Besonderheiten:

CO2 Kühlung der Kühltheken,

Gebäudehülle Energieeffizienzklasse A,

Bauzeit nur 7 Monate trotz Winterzeit

 

 

 

 

 

 

 

Der Rewe-Markt Obersdorf wurde 2010 als Neubau errichtet. Die Architektur des eingeschossigen Gebäudes zeichnet sich durch die asymmetrisch gestreckte sechseckige Grundrissform, sowie ein Walmdach aus Nagelbrettbindern aus, welches die gesamte Fläche 30 Meter stützenfrei überspannt. Architektonisch erhält der Einkaufsmarkt so den dörflichen Charakter und gliedert sich so optimal ins städtebauliche Gesamtbild ein.

 

Die Südseite des Daches wurde zudem mit Photovoltaikanlagen versehen, die den elektrischen Energiebedarf des Gebäudes zu 90% abdecken.